„Vergiss es nie, mein Sohn, es wird Einem alles mit gleicher Münze zurückgezahlt“! (2 Minuten lesen, für immer weise sein!)

„Vergiss es nie, mein Sohn, es wird Einem alles mit gleicher Münze zurückgezahlt“! (2 Minuten lesen, für immer weise sein!)

„Es waren mal schwere Zeiten, dann sind sie eine Zeit lang weg gewesen, jetzt haben sie wieder an die Tür angeklopft, mein Sohn!“, sagte der Alte.

 

„Seit ich zurückdenken kann hat man schwer gelebt und es kaum über die Runden gebracht. Man hatte Gott weiß nicht viele Sachen wie heute, aber man war in seinem Herzen damit zufrieden, was man hatte. Das Herz war voll mit Liebe erfüllt und aus dieser Liebe wurde auch der Respekt den wichtigen Menschen in seinem Leben  gegenüber geboren und geschaffen. Der Vater war Vater, die Mutter-Mutter, das Kind-eben ein Kind. Und heute? Man muss nicht viel darüber sprechen, es ist alles bekannt.

 

 

 

Immer mehr Menschen auf der Welt lösen sich in ihren eigenene Tränen auf, denn das Glück ist für viele Menschen unerreichbar geworden, sie kennen es nur als Begriff oder Märchen. Wenn du mich fragst, mein Sohn, ich selbst habe schon lange Zeit kein Quentchen Freude oder Ruhe gespürt. Ich habe schon lange nicht spontan, vom Herzen gelacht. Wie man so schön sagt, aus der Seele…

 

Ich nannte sie mit jeden möglichen Namen und Attributen, ich wusste nicht dass nur Eines zu ihr passte-sie „mein Leben“ zu nennen… Jetzt weiß ich es…

„Vergiss es nie, mein Sohn, es wird Einem alles mit gleicher Münze zurückgezahlt“! (2 Minuten lesen, für immer weise sein!)

 

Du fragst mich über die Kinder? Denen geht es gut, sollen sie mir lange gesund und munter bleiben! Alle haben ihre eigenen Kinder und sollen sich denen und ihrem eigenen Leben generell widmen. Sie kommen vorbei so oft sie können, helfen mir nach ihren Möglichkeiten. Ich sitze dann hier am Fenster und schaue stundenlang in die Ferne, wenn du mich fragst wohin, wüßte ich die Antwort nicht!

 

 

 

Aber ich schaue und warte, und wenn ich die liebevollen Gesichter meiner Kinder sehe, dann kommt es mir vor als ob mich die Sonne erstrahlt. Obwohl, sie ersthralt mich zu selten. Sie sagen mir dass sie ihren vielen Verpflichtungen nachgehen müssen, sie sind immer in irgendeiner Eile.

 

Merke es dir, mein Sohn, Gott gibt und die Menschen nehmen und nutzen es. Eines hat Er uns aber gelassen-die Tatsache dass jeder/e von uns in seinem/ihrem Leben sowohl ein Kind als auch ein Elternteil sein wird. Heute sind wir jung, morgen schon alt. Heute stark, morgen schon schwach. Heute gesund, morgen-wer weiß??? Und das ist gut so. Und, wenn es die Gerechtigkeit gibt, dann ist sie genau hier zu suchen!

 

Ich war auch mal jung und stark. War uch glücklich und munter. Meine Eltern haben genauso auf mich gewartet wie ich jetzt auf meine Kinder warte. Vergiss deshalb nicht, mein Sohn, alles wird Einem mit gleicher Münze zurückgezahlt!“

 

 854 total views,  2 views today

admin

Komentariši

Vaša email adresa neće biti objavljivana. Neophodna polja su označena sa *